Immotipps: Mietrecht

Was man als Mieter (nicht) bezahlen muss

Mieterrechte

Bei deutschen Mietern herrscht nach dem Mietrechts-Urteil vom Bundesgerichtshof Verunsicherung: Mieter, die einen Hausschlüssel verlieren, müssen für die Kosten für eine komplett neue Schließanlage aufkommen. Dies wirft für viele Mieter die Frage auf, ob Vermieter ihnen alles in Rechnung stellen dürfen. Die klare Antwort an dieser Stelle lautet „Nein“. (mehr …)

Wenn der Vermieter dreimal klingelt…

Zumeist schwant einem Mieter nichts Gutes, wenn der Vermieter unangekündigt an der Tür klingelt. In diesem Fall stellen sich Mieter die Frage, ob sie ihren Vermieter in die Wohnung hineinlassen müssen und falls ja, unter welchen Bedingungen. (mehr …)

Streitfragen um den Winterdienst – Wer muss räumen und Schnee schaufeln?

Auch wenn der Winter bisher sehr mild ausgefallen ist, bedeutet dies nicht, dass er bereits vorbei ist. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass Schnee und Eis durchaus auch bis in den April hinein Deutschland in eine Winterlandschaft verwandeln können. Dies sieht natürlich sehr schön aus, bedeutet für viele Mieter und Hauseigentümer jedoch eine ganze Menge Arbeit. (mehr …)

Mietpreisbremse gilt ab Juni nur in Berlin

Seit dem 1. Juni 2015 gilt in Berlin die Mietpreisbremse. Bis diese greift, kann es jedoch noch dauern. Berlin ist bisher das einzige Bundesland, in dem die Mietpreisbremse ab dem 1. Juni greift. Andere Bundesländer haben die Einführung der Mietpreisbremse zwar bereits angekündigt, sich jedoch noch nicht verbindlich auf einen Termin festgelegt. (mehr …)

Wem nutzt die Mietpreisbremse wirklich?

Jüngst wurde vom deutschen Bundestag die viel diskutierte Mietpreisbremse beschlossen. Es ist zwar davon auszugehen, dass durch dieses Gesetz das Ansteigen von Wohnungsmieten gebremst werden dürfte. Dennoch handelt es sich bei der Mietpreisbremse keinesfalls um eine soziale Wohltat. (mehr …)

Wann müssen Mieter die Wohnung renovieren?

Der Bundesgerichtshof hat jüngst ein Urteil gesprochen, das die Mieter entlastet: Sie müssen künftig bei einem vorzeitigen Auszug keine Schönheitsreparaturen mehr zahlen. Eine Renovierung ist nur notwendig, wenn sie die Wohnung selbst renoviert übernommen haben. (mehr …)