Sicher dir jetzt deine kostenlose Besichtigungs-Checkliste

Du willst sichergehen, dass du bei der Besichtigung deiner Wunschimmobilie nichts übersiehst!? Dann hol dir jetzt meine ultimative Besichtigungs-Checkliste!

Der Rigipsdübel und seine Eigenschaften

Wer sich schon einmal mit Rigipswänden beschäftigt hat der weiß, dass die Befestigung in dieser Tricks sein kann. Rigipswände fransen schnell aus und geben herkömmlichen Dübeln und Schrauben daher nicht die benötigte Stabilität. Grade bei schweren Regalen oder Ähnlichem kann das zum Problem werden. Zwangsläufig stößt man bei der Suche nach einer Lösung für dieses Problem auf Rigipsdübel. Diese sind extra für den Halt in Rigips hergestellt.

Falls du dich allerdings fragst, was Rigipsdübel eigentlich sind, was sie so besonders machen und worauf man achten musst, dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel befasse ich mich mit diesen Fragen und stelle dir außerdem die besten Rigipsdübel auf dem Markt vor.

Testsieger
TOX Gipskartondübel Spiral Plus 37-2 mit Linsenkopfschraube 4,5 x 35 mm, für einlagige und doppelbeplankte Gipskartonplatten, 50 Stück

Der Testsieger und meine klare Empfehlung sind die Gipskartondübel von TOX. Hier erhältst du 50 Schrauben und Metalldübel, welche du direkt und ohne Vorbohren in den Gipskarton einschrauben kannst. Die Schrauben bieten in Gipsfaserplatten einen Halt von bis zu 20 kg, dort solltest du aber 8 mm vorbohren. Die Ridipsdübel eignen sich auch für doppelbeplankte Gipskartonplatten und ermöglichen einen bündigen Wandabschluss.

TOX Metall-Hohlraumdübel-Sortiment Acrobat Set verzinkt 60 tlg., für Befestigungen in Gipskartonplatten

Bist du dir nicht sicher, welche Größe du benötigst oder du direkt eine größere Auswahl zuhause haben möchtest, bietet dieses Hohlraumdübel-Sortiment von TOX mit 60 Teilen eine sehr gute Alternative für dich. Das Set bietet die gängigen Größen an Gipskartondübel aus Metall.

fischer DUOBLADE S, selbstbohrender Gipskartondübel mit Spanplattenschraube, starker Dübel für einfache Montage in Gipskarton- und Gipsfaserplatten, Zentrierspitze aus Metall, Grau, Rot

Eine kleinere Menge als Alternative bieten dir die Gipskarton-Dübel und Schrauben von Fischer. Geliefert werden jeweils 20 Schrauben und Dübel. Durch eine Mitdrehsicherung der Dübel und eine scharfe Metallspitze lässt sich der Artikel ohne Problem sicher in die gewünschten Gegenstände einbringen.

Was sind Rigipsdübel?

Rigipsdübel sind spezielle Dübel, die für die Verwendung mit Rigipsplatten konstruiert wurden. Rigipsplatten neigen dazu, bei normalen Dübeln schnell auszufransen und bieten Schrauben so keinen Halt. Rigipsdübel sind daher kleine Metall- oder Kunststoffdübel mit einer speziellen Verankerungsart, die in die Rigipsplatte geschraubt werden, um der Schraube eine feste und stabile Grundlage zu geben. Dadurch können sie an einer Wand oder einer Decke befestigt werden. Häufig werden Rigipsdübel und Schrauben auch verwendet, um leichtere Produkte wie Gardinenstangen oder kleine Regale an Rigipswänden befestigen zu können. Meistens handelt es sich hier um Hohlraumdübel oder Schneckendübel.

Rigipsdübel gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen, je nachdem, welche Art von Rigipsplatte verwendet wird. Die meisten Rigipsdübel sind allerdings relativ kurz, damit sie nicht hinten an der Platte wieder herausstehen. Je nach Art der Befestigung solltest du auf verschiedene Produkte zurückgreifen. Außer der Unterscheidung der beiden gängigen Dübelarten ist auch die Größe und der gegebene Halt ausschlaggebend.

Welche Dübel für rigipswand?

Bei der Arbeit mit Rigipswänden solltest du auf extra für diesen Zweck angefertigte Dübel zurückgreifen. Mit normalen Dübeln erreichst du in der Regel keinen ausreichenden Halt in dem Gipsmaterial. Viele dieser speziellen Kunststoffdübel haben extra scharfe Spitzen, damit man nicht vorbohren muss und ausgebreitete “Ärmchen”, um einen sicheren Sitz zu garantieren.

Wie verwende ich einen Rigipsdübel richtig?

Bevor du einen Rigipsdübel anbringst, solltest du zunächst die Anleitung des Herstellers genau durchlesen und verstehen. Manche Produkte erfordern ein vorbohren, andere besitzen selber eine scharfe Spitze aus Metall, die sich in den Gipskarton schraubt. Musst du bei dem von dir gewählten Rigipsdübel vorbohren beachte, dass der Durchmesser des Bohrloches deutlich kleiner sein sollte als der Rigipsdübel.

Hast du ein Loch vorgebaut, kannst du den Dübel in das Loch einschrauben. Achte bei Kunststoffdübeln darauf, dass du die Dübel nicht zu fest anziehst, da sie sonst brechen könnten. Brauchst du kein vorgebohrtes Loch, kannst du den Dübel einfach so in die Rigipswand einbringen.

Wenn du den Dübel richtig angebracht hast, kannst du die Schraube oder den Haken darin festschrauben und so die gewünschten Artikel an der Wand befestigen. Achte darauf, dass auch hier die Schraube oder der Haken nicht zu fest angezogen wird, da sonst die Rigipsplatte beschädigt werden könnte.

Wie teuer sind Rigipsdübel?

Die Preisspanne von Rigipsdübeln ist eher klein. Meist zahlst du für 20 Dübel und Schrauben zwischen 5 und 10 Euro während du für 20 Euro bereits ein Sortiment aus bis zu 100 Dübeln erwerben kannst. Generell sind Kunststoffdübel und Rigipsdübel mit geringerer Tragkraft günstiger als welche aus Metall.

Wie viel kg halten Hohlraumdübel?

Die Tragkraft von Rigipsdübeln unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller und auch in den verschiedenen Materialien. Achte beim Kauf also auf die Herstelleraussagen. Rigipsdübel aus Metall halten in der Regel mehr Gewicht aus als welche aus Kunststoff. Insgesamt kannst du aber mit einem Durchschnitt von ca. 10 – 20 kg ausgehen.

Welche Hohlraumdübel halten am besten?

Wenn du mit Gipskartonplatten arbeitest halten Hohlraum-Rigipsdübel grundsätzlich schon mal deutlich besser als herkömmliche Steindübel.

Wenn du dich zwischen den verschiedenen Rigipsdübeln entscheiden musst und dabei den stabilsten suchst, kommt es auf die Qualität der Rigipsdübel an. Insgesamt halten alle Rigipsdübel gut – sie wurden ja extra für diesen Zweck hergestellt. Allerdings gibt es trotzdem noch Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Marken. Meine Testsieger und Favoriten findest du am Anfang dieser Seite.

Was ist der Unterschied zwischen Hohlraumdübeln und Schneckendübeln?

Wenn du dich über Rigipsdübel informierst musst du dich früher oder später zwischen Hohlraumdübeln und Schneckendübeln entscheiden. Diese beiden Varianten sind die gängigsten Produkte wenn es um die Befestigung von Lasten in Gipskarton geht. Aber was sind die Unterschiede?

Hohlraumdübel

Bei der Verwendung von Hohlraumdübeln musst du etwas aufmerksamer sein als bei der Montage von Schneckendübeln. Hohlraumdübel halten in der Rigipswand dadurch, dass sie sich nach außen ausdehnen, wenn die Schraube hinein geschraubt wird. Die Schraube wird so weit in den Dübel geschraubt, dass sie die Spitze des Dübels erfasst und in Richtung des Schraubenkopfes zieht. Dadurch bildet sich eine Art “Knubel” in der Platte, der den Dübel und die Schraube fixiert. Diese Methode ist sehr stabil, allerdings ist der Dübel auch nur schwer wieder zu entfernen.

Schneckendübel

Schneckendübel setzen auf ein grobes Gewinde, welches das Vorbohren erspart. Du kannst ihn einfach mit einem Schraubendreher oder einem Akkuschrauber in die Rigipswand einschrauben. Achte dabei darauf, dass du nicht zu viel Kraft verwendest, da der Dübel sonst durchdrehen und an Halt verlieren kann. Diese Art von Dübel kann nach dem Gebrauch wieder verwendet werden.

Was sollte ich beim Kauf von Rigipsdübeln beachten?

Im Grunde gibt es drei Kriterien, an denen du dich beim Kauf von Rigipsdübeln orientieren solltest.

Material

Als erstes musst du dich für das zu deinen Zwecken passende Material der Dübel entscheiden.

Hier hast du die Wahl zwischen Kunststoffdübeln und Metalldübel. Rigipsdübel aus Kunststoff haben den Vorteil, dass sie günstiger in der Anschaffung sind als Metalldübel. Für kleinere und leichte Gegenstände wie Bilderrahmen sind sie perfekt geeignet.

Erwartest du einen größeren Halt, weil du eine Befestigung für einen Fernseher oder ein Bücherregal benötigst, solltest du auf Metalldübel zurückgreifen. Diese bieten eine hohe Tragkraft, sind dafür aber auch teurer als Rigipsdübel aus Kunststoff.

Durchmesser

Das nächste wichtige Kriterium für deinen Kauf sollte der benötigte Durchmesser von deinem Rigipsdübel. Dieser hängt direkt mit der Dicke der Schraube zusammen. Überlege also, welche Größe die Schraube für das gewünschte Objekt haben sollte und wähle danach deinen Rigipsdübel aus.

Tragkraft

Das letze aber nicht minder wichtige Kriterium ist die Tragkraft, die der Rigipsdübel mitbringen sollte. Hierbei kommt es auf die Angaben der Verpackungen an. Die Tragkraft kann von 5 kg bis 50 kg betragen und ist auch abhängig davon, ob du ihn in eine Gipskartonplatte oder eine Gipsfaserplatte drehen möchtest.

Wo kann ich Rigipsdübel kaufen?

Wenn du Rigipsdübel kaufen möchtest, hast du die Wahl zwischen Online Shops wie Amazon oder die Seiten der Hersteller oder Baumärkten wie Obi, Hornbach und Bauhaus.

Kann ich Rigipsdübel wieder entfernen?

Hohlraum-Rigipsdübel lassen sich nur sehr schwer wieder entfernen, da sie sich in den Rigipswänden verankern indem sie eine Art Knoten bilden. Daher ist es bei diesen am einfachsten den Kopf von dem Rigipsdübel mit einem Messer abzuschneiden und den Rest in die Rigipswand zu klopfen.

Bei Schneckendübeln sieht die Sache sehr viel einfacher aus. Diese lassen sich einfach wieder aus der Rigipswand herausdrehen.

Kann man Rigipsdübel wiederverwenden?

Von der erneuten Verwendung von Rigipsdübeln würde ich grundsätzlich abraten. Sie können bei der ersten Verwendung beschädigt worden sein und daher nicht mehr den gewünschten Halt bieten.

Fazit

Rigipsdübel sind ein unverzichtbares Utensil, wenn du Regale, Lampen oder Ähnliches an deiner Rigipswand befestigen möchtest. Sie wurden speziell für das instabile Gipsmaterial entwickelt und bieten deinen Produkten dort zuverlässig halt.

Je nachdem welchen Dübel du wählst, kannst du entweder Kunststoff- oder Metalldübel wählen.Außerdem wird noch unterschieden zwischen Hohlraum-Rigipsdübeln und Schnecken-Rigipsdübeln. Der Durchmesser der Dübel sollte mit dem der Schraube übereinstimmen und die Tragkraft musst du anhand deines Vorhabens bestimmen. Metalldübel sind aber in der Regel stabiler als welche aus Kunststoff. Rigipsdübel kannst du sowohl in Online Shops, als auch in Baumärkten kaufen. Von einer Wiederverwendung der Rigipsdübel solltest du grundsätzlich absehen.

Wenn du etwas über Rigipsplatten erfahren möchtest, findest du hier meinen Artikel zu den praktischen Helfern im Trockenbau.

Max Karänke

Ich bin Sachverständiger für Immobilienbewertung und über 15 Jahre in der Immobilienbranche tätig. Meine Gutachten schreibe ich für Gerichte, Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen. Auf meinem Blog erkläre ich Immobilienthemen leicht verständlich.

Sicher dir jetzt deine kostenlose Besichtigungs-Checkliste

Du willst sichergehen, dass du bei der Besichtigung deiner Wunschimmobilie nichts übersiehst!? Dann hol dir jetzt meine ultimative Besichtigungs-Checkliste

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

*Affiliatelink: Wir arbeiten unabhängig von Anbietern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Anbieter, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.